Umbau Bruder Feldspritze

  • Hallo , ich wollte euch mal meine umgebaute Bruder Feldspritze vorstellen . Da dies mein erster Bericht ist habt bitte ein wenig nachsicht mit mir .

    Gruß Manuel
    Was nicht geht , wird gefahren :fahrer

  • Als erstes habe ich mir Gedanken darüber gemacht wie und wo ich eine Pumpe platzieren kann ohne das sie groß auffällt .

    Gruß Manuel
    Was nicht geht , wird gefahren :fahrer

    Edited once, last by manuel79 (June 22, 2016 at 6:31 PM).

  • Nach den ersten Test stand fest , das der Motor von der Pumpe zu laut ist und er ist ein 6 Volt Motor . Also habe ich ihn gegen ein 12 Volt Motor ausgetauscht . Als nächstes habe ich aus einem Stück Messing 15 x 10 mm Vollmaterial eine Zugöse gefeilt . Puh war das anstrengend , aber Modellbau ist ja bekanntlich kein Schnellbau . Wie auf den Bildern zu sehen habe ich an die Zugöse eine Befestigungplatte angelötet .

    Gruß Manuel
    Was nicht geht , wird gefahren :fahrer

  • Desweiteren habe ich im Test festgestellt das im Gestänge der Schlauch nach zwei Seiten gelocht ist . Denn als ich die Pumpe gestartet hatte kam nicht nur nach unten Wasser raus , sondern nach oben auch und nicht nur ich sondern der Deutz Schlepper waren naß .

    Gruß Manuel
    Was nicht geht , wird gefahren :fahrer

  • Schön das es euch gefällt und es ermutigt den Bericht weiter zu führen . Danke .
    Ich hatte vergessen zu erwähnen das ich in die Messingrohre Löcher mit einem durchmesser von 0,8 mm gebohrt habe .

    Gruß Manuel
    Was nicht geht , wird gefahren :fahrer

  • Ich habe in die Druckleitung einen kleinen Benzinfilter eingebaut , weil ich gedacht habe ,das die kleinen Löcher schnell zu sitzen könnten.Dies war aber leider ein Fehler.Der kleine Filter sitzt zu schnell zu und die Pumpe baut nach einer gewissen Laufzeit keinen Druck mehr auf.Vielleicht weiß ja noch jemand von euch einen kleinen Filter , der dafür geeignet sein könnte ?

    Gruß Manuel
    Was nicht geht , wird gefahren :fahrer

  • So nachdem ich den Filter-Einsatz rausgenommen hatte und einen neuen Probelauf durchgefürt ,habe lief wieder alles perfekt.Es kam wieder eine menge Wasser mit angenehmen Druch an dem Gestänge an .
    Aber der Wasservorrat war nicht so zufrieden stellend . Kurzerhand habe ich den Behälter geöffnet und den Innenliegenden
    Behälter entfernt .
    In den inneren Behälter gingen ca 450 ml Wasser .Das ist nicht viel ?( Also habe ich das Gehäuse ringsherum verschlossen und verklebt .Siehe da , es gehen nun sage und schreibe 990 ml Wasser in den Behälter :]

    Gruß Manuel
    Was nicht geht , wird gefahren :fahrer

  • Es ging nun an das Gestänge . Ich wollte es umbedingt hin bekommen , das ich es über die Funke ein und ausklappen kann .
    Das diese Aufgabe nicht leicht wird war mir klar aber das es so nerven aufreibend und jede menge graue Haare kostet hätte ich nicht gedacht . Der Ärgeiz war aber stärker und ich habe die erste Hürde erklommen . Aber viele Worte hin oder her
    seht selbst :sc

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Gruß Manuel
    Was nicht geht , wird gefahren :fahrer

  • Der Ärgeiz hatte mich nun so richtig gepackt und es sollte ja komplett ausklappen und nicht nur die Hälfte pro Seite .
    Aber nach ne vielen Stunden , Tagen , eine Menge Schweiß und jede Menge graue Haare später , war es so weit und ich hatte es endlich geschaft :]:]?wegl?wegl:]:]
    Ich weiß es ist nicht Amazone getreu , sondern ich habe es von unserer großen Jacoby Spritze abgeguckt 8)
    Nun bin ich mal auf Eure Meinung gespannt sei sie Positiv oder Negativ :sc

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Und so sieht sie hinter meinem Deutz Fahr Schlepper mit Blauzahn Steuerung aus :well
    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Gruß Manuel
    Was nicht geht , wird gefahren :fahrer

  • Hallo manuel79.
    Hut ab.
    Der Ehrgeiz, Schweiß und die grauen Haare haben sich mehrals gelohnt.
    Und wenn es dann auch noch so toll funktioniert, hab man dieMühen schnell
    Vergessen und der Spaß rückt in den Vordergrund.
    Kannst Dich mit voller Stolz selber auf die Schulter klopfenund die zu erwartenden vielen
    Zusprüche genießen. Toll gemacht. :res:thumbup:
    Gruß Rolf

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!