Noch ein Mogrich 421

  • Moin

    auf viel fachen wunsch bringe ich jetzt was zu meinem 421.

    Ich habe ihn gealtert und einiges geändert.

     

    Als erstes habe ich einen Schnauzbart und 2 AHK gedruckt, die Grüne wird wohl die entgültige (wird noch Schwarz gemacht).

    Muss morgen weiter machen, Frau ruft.

  • Moin

    Es geht weiter.

    Ich habe mir in China alles bestellt was ich an Teilen für den Mogrich gefunden habe.

    Portalachsen vom 1:24 Crawler

    Metall Kardanwellen.

    Links aus Metall

    Lenkungs Teile aus Metall, muß man anpassen.

    Luftkessel aus Metall, muß nicht sein würde ich nicht wieder bestellen.

    Außerdem habe ich mir noch Narbenkappen aus Resin gedruckt, ich finde das ist ein muß für die Optik. Man sollte auch ein

    kleines Sortiment an Schrauben haben da die beiligenden telweise nicht passen oder Schrott sind.

    Ich habe noch einen Rückfahrscheinwerfer angebaut und anstatt der Rücklichter angeschlossen geht.

    aber die Rücklichter mit den Frontscheinwerfer verbinden geht leider nicht :cursing: habe keine ahnung warum Elektrik ist nicht mein ding.

    Jetzt noch ein Paar Bilder vom umbau.

     

    Und jetzt noch das Wichtigste, was zum anhängen. ;)8)

    Der Anhänger ist kommplett aus dem Drucker ( bis auf die Reifen). Habe noch 2 weitere im bau.

    Das war es erst einmal.

  • Schön gemacht Thorsten, besonders das Zugmaul find ich super gelungen. Würde mir an meinem auch gefallen ;) Ich wollt ihn eigentlich ja auch umbauen und meinem Original anpassen, aber er verstaubt leider im Schrank..
    Die Narbenkappen sind natürlich Geschmackssache, ich persönlich find sie zu groß. Natürlich schwierig mit der abstehenden Mutter dahinter..
    Dafür find ich auch die Alterung wieder umso gelungener :thumbup:

    :) Grüße aus Niederbayern :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!